Online-Werbung geht auch günstiger 

Nach einer Umfrage im Jahr 2016, woran 960 Unternehmen teilnahmen, stellte sich ein interessantes Ergebnis heraus. Kleine und mittlere Unternehmen investieren bis zu 30 % ihres Finanzbudgets in Werbung, um ihren Bekanntheitsgrad zu steigern. Große Unternehmen hingegen benötigen aufgrund Ihres stärkeren Markteinflusses, weniger als 25 %. Onlinewerbung ist in Zukunft entscheidend und muss für Sie nicht teuer sein.


Online-Werbestrategien
sorgfältig planen

In erster Linie sollten Sie mit einer Selbstanalyse Ihres Unternehmens starten. Diese beginnt mit der Frage: „Gibt es ein Alleinstellungsmerkmal, womit ich mich von der Konkurrenz unterscheide?“

Vielleicht liegt die Besonderheit im Service, in der extravaganten Bauweise Ihrer Räumlichkeiten, im Leistungs-Sortiment oder in der Preisklasse? Mit dem Alleinstellungsmerkmal wird das „Gesicht“ Ihres Unternehmens für Ihre Zielgruppen zur Einzigartigkeit. Dadurch verstärkt sich der Wiederkennungswert bei den Kunden. Für eine Festigung des Vertrauens sorgt in der Online-Werbung ein gleichbleibender Auftritt mit den Hausfarben Ihres Unternehmens sowie mit dem passenden Slogan.

Das ist gerade für die Erstellung Ihres Profils notwendig, wenn Sie Kommunikationsportale nutzen. Binden Sie ebenfalls Ihre Mitarbeiter in Ihre Online-Präsenz mit ein, um bei Ihren Kunden in Sachen Vertraulichkeit, Sympathie und Fachkompetenz besser zu punkten. Anschließend sollten Sie mit der Analyse Ihrer Zielgruppe beginnen, um Ihre Werbestrategie anzupassen und somit Werbekosten durch Streu-Verluste zu sparen. Faktoren, wie Alter, Geschlecht, Familienstatus, Einkommen, Hobbys und Interessen sind entscheidend. Social Media-Netzwerke können nicht nur bei Zielgruppenanalysen hilfreich sein.

Social Media-Netzwerke
gewinnen zunehmend an Beliebtheit

Bei einer Studie im Jahr 2016 gaben über 90 % der 520 befragten Unternehmen an, Social Media-Netzwerke für eine optimierte Unternehmenskommunikation zu verwenden. Über 60 % der Unternehmen betreiben aktiv Social-Media-Werbung, aus guten Gründen.
1. Die Funktionen dieser Kommunikationsplattformen sind größtenteils kostenlos.
2. Mit Hilfe von Social Media-Netzwerken erreichen Sie breite Zielgruppen mit wenig Kostenaufwand.
3. Über mobile Endgeräte haben Sie wie auch Ihre Zielgruppen jederzeit Zugriff auf Social Media-Netzwerke, was enormes Potential für die Steigerung Ihres Bekanntheitsgrads birgt.
4. Sie Können Ihren Service, Ihre Leistungen, Ihre Produkte von Kunden und Geschäftspartnern bewerten lassen, um Ihr
Produktsortiment zielgruppen-orientierter zu gestalten und ebenfalls Werbe-und Materialkosten zu sparen.

Um Social Media wie Facebook, Twitter, Youtube oder Google+ als effizientes Kommunikationsinstrument nutzen zu können, legen Sie ein Unternehmensprofil an. Das Profil setzt sich aus einer Kurzbeschreibung Ihres Unternehmens, einem flotten Werbeslogan, ein Foto von Ihnen und Ihren Räumlichkeiten zusammen. Ein Foto von Ihren Mitarbeitern sorgt für mehr Vertrauen bei Ihrer Zielgruppe.

Eine zuverlässige Homepage
steigert Ihren Erfolg

Wenn Sie im Internet mehr Kunden erreichen möchten, führt kein Weg an einer professionellen Homepage vorbei. Eine eigene Webseite erstellen und pflegen zu lassen, verursacht letztendlich die meisten Werbekosten, jedoch rentiert sich der Aufwand. Über Motiv und Farben zu Ihrem Webdesign, können Sie sich von einem erfahrenen Grafikdesigner beraten lassen.
Für die Erstellung und Pflege zielgruppen-gerechter Web-Inhalte sind Texter & Konzeptionierer sehr hilfreich. Für eine technisch durchgehend funktionierende Homepage mit Aussichten auf ein höheres Ranking in Suchmaschinen konsultieren Sie am besten einen Programmierer.

Interesse geweckt?

Arts Unique

Spitzackerweg 13
79576 Weil am Rhein, Baden-Württemberg,
Deutschland
Telefon: +49 7621 4248990
Email: info@artsunique.de