Was kostet eine Website? Eine Frage, die uns oftmals gestellt wird.

Für Interessenten ist es schwer zu vergleichen hinsichtlich Kosten und Nutzen.
Ein Auto zu kaufen ist da einfacher, da Sie hier die Parameter der einzeln Hersteller oder Modelle direkt vergleichen können ohne grosses Fachwissen.

Website Angebote wie zum Festpreis oder Seitenpreis sind Humbug. Durch „zusätzliche“ Arbeiten oder Features kann sich dann der Endpreis leicht mal verdoppeln.

Wenn überhaupt was berechnet werden kann, dann Seitentemplates für wiederkehrende Informationsdarstellungen (Produktseite, FAQ etc.). oder die gewählte Performance (Typo3/Cantao, WordPress) .

Modernes Webdesign zeichnet sich vor allem durch ein gut funktionierendes Backend aus – kurz CMS (Content Management System) in dem der Kunde seine Inhalte selbst verwaltet. Wir legen wert auf Customized Backend Lösungen, was im Klartext bedeutet: unsere Eingabemasken sind auf Ihre Bedürfnisse, Arbeitsabläufe und Fähigkeiten programmiert.

Hier ein Tipp,
wie Sie Ihre Website vorab durch eine Selbsteinschätzung kalkulieren können – aber bleiben Sie ehrlich zu sich selbst.

Entscheiden Sie anhand unserer fortlaufenden Erhebung der Website-Kosten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Webkalkulator liefert mit dem detailliertesten und damit aussagekräftigsten Leistungsvergleich im deutschsprachigen Raum eine solide Grundlage für die Be­mes­sung Ihres Webprojekts.

Arts Unique kalkuliert mit Webfee, eine Applikationen die aufgrund festgelegter Parameter aus dem Kundenbriefing den passenden Preis ermittelt. Für Sie und unsere Kunden bedeutet das, einen fairen und nachvollziehbare Preisfindung.

Selbsttest: www.webkalkulator.com

Bitte lasse dieses Feld leer.